ALLE TERMINE 2020 im Überblick

 Anmeldung unter gaho1@gmx.at oder 0664/632 88 08

 

Channelingabende sind 1x im Monat am Freitag um 19.00 Uhr
Seminartage laut Termin in Kühnring an einem Samstag 9- ca.18.00 Uhr
Vorträge laut Programm
Yoga Kurs in Kühnring 14x ab 23.März am Montag 18.00 bis 19.30 Uhr

 

 

24. Juli 2020                OUTDOOR-Channelingabend mit Sommerfest!!!!!

 

 

25. Sept. 2020              Channelingabend

 

18. – 23. Aug. 2020      YOGA-Seminarurlaub im Südburgenland

 

 

29. August 2020           Seminartag Eigene Bedürfnisse erkennen

 

 

19. Sept. 2020               Seminartag Kommunikation heilt Beziehungen

 

25. Sept. 2020               Channelingabend

 

 ab 6. Okt. 2020                   YOGA-Kurs VHS Krems, 19.00 – 19.50 Uhr Anfänger (50 min)

 

10. Okt. 2020                Holothrophes Atmen

                                 

 23. Okt. 2020                Channelingabend - Thema: Einheit und Heilung

 

24. Okt. 2020                Holothrophes Atmen

 

7 .Nov.  2020                Schattenthemen durchlichten

 

20. Nov. 2020               Channelingabend

 

18. Dez. 2020               Weihnachts-Channelingabend 

 

 

 

 

Vortrag zum Thema: Kindliche Gehirnentwicklung
Freitag, 30. Okt. 2020, 18.30 Uhr im
Kamptalerchen Eltern.Kind.Zentrum, Bahnstraße 49-51, 3550 Langenlois 
Anmeldung erbeten unter 0660 35 50 123 oder office@kamptalerchen.at
Kosten: 17 Euro – bar vor Ort

 

 

 

Seminartage 2020

 

 

 

29. August 2020  „Eigene Bedürfnisse erkennen“
                        
Nur wer sich selbst liebt kann auch andere lieben             € 168,-

 

 

19. Sept. 2020     „Kommunikation heilt Beziehungen“             
                        
Raus aus der Teufelsspirale der Emotionen
                            Typenbestimmung und verbale Muster erkennen
          € 168,-

 

 

10.und 24. Oktober 2020:  Emotionale Zellbefreiung durch       
                         „Holothrophes Atmen“                                                € 174,-

 

7 .November  2020 „Schattenthemen durchlichten“
                             
mithilfe des VOICE DIALOGS                                      € 168,-

 

 

 

 

Mit Ausnahme des Holotrophen Atmens sind alle Seminare für Neueinsteiger aber auch für Fortgeschrittene geeignet. Ich bereite mich dementsprechend vor und passe mich der Gruppenenergie an.

 

Spezialregelung für das Holotrophe Atmen
Holotropes Atmen ist eine spezielle Atemtechnik, in der es möglich ist, das Bewusstsein weiter zu öffnen. Durch das tiefe und runde Atmen wird mehr Kohlendioxid aus dem Körper ausgeatmet. Durch das „Durchlüften“ der Lunge wird der Säure-Basen Haushalt positiv beeinflusst. Es kommt zu einer Verschiebung in Richtung BASIS. Säure und alles, was uns „sauer“ macht, kann verabschiedet werden. Dadurch kann es auch zu emotional starken Regungen kommen. Diese werden zugelassen und abgeatmet.

 

Diese Technik ist sehr tiefgehend, intensiv und reinigend. Für so viel Offenheit braucht man auch Vertrauen und ich bitte um Verständnis, dass ich hier nur Teilnehmer(innen) nehmen kann, die bereits in einem meiner anderen Seminare an ihren Themen gearbeitet haben und die ich bereits kenne.

 

 

Notwendige Seminarregelungen 2020

 

Alle Seminare finden erst ab 6 Personen statt. Die Teilnehmerzahl pro Seminar ist mit 12 Personen (beim Atmen 5 Personen) begrenzt, damit für alle Teilnehmer(innen) genügend Zeit und Raum zur Verfügung steht. Die Platzver-gabe richtet sich nach dem Zeitpunkt der Anmeldung. Anmeldeschluss ist jeweils 4 Wochen vor Seminarbeginn. 

 

Stornierungen 3 Wochen vor Seminarbeginn 50% des Seminarbeitrages. Stornierungen 2 Wochen vor Seminarbeginn: 75 % des Seminarbeitrages. Stornierungen 1 Woche vor Seminarbeginn 100 %.

 

 Seminarzeit:                   Jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr (Holotrophes Atmen 10-18 Uhr!)

 

Seminarort:                     Kühnring Siedlung 14, 3730 Kühnring

 

Anmeldung unter:           gaho1@gmx.at oder 0664/632 88 08

 

 

 

 

Vortrag zum Thema

 

Kindliche Gehirnentwicklung
Du willst etwas von mir, was ich (noch nicht) kann!

 

 

am Freitag, 30. Oktober 2020 – 18.30 Uhr

 

Kamptalerchen Eltern Kind Zentrum, Bahnstraße 49-51, 3550 Langenlois
Anmeldungen unter: 0660 35 50 123 oder office@kamptalerchen.at

 

 

Unser Gehirn entwickelt sich in Schritten, die aufeinander aufbauen. Oft verlangen Erwachsene vom Kind etwas, was es aufgrund eines fehlenden Entwicklungsschrittes noch nicht kann. Schlechte Noten erzeugen im Kind und in den Eltern das Gefühl, unzulänglich zu sein. Die Motivation lässt nach. Das Kind will nicht mehr lernen. Lehrer und Eltern mühen sich vergebens ab, nur weil das Wissen um die Entwicklungsschritte im kindlichen Gehirn fehlen. Dieser Vortrag ist für alle Eltern und Erzieher sowie Begleiter unseres wichtigsten Gutes, unserer Kinder, ganz besonders wichtig!

 

Sie erfahren…..

 

  • Wie sich das Gehirn Schritt für Schritt entwickelt
  • Was der präfrontale Cortex ist und wie er sich entfalten kann
  • Was in welchem Alter möglich ist
  • Wie Sie ihr Kind beim Lernen unterstützen können
  • Auf was Sie als Lehrer achten sollten
  • Was Sie unbedingt weiter erzählen sollten….

 

Jede Entwicklungsstufe bietet uns ein „Möglichkeitsfenster“ das zu keinem späteren Zeitpunkt mehr nachgeholt werden kann!

 

Unkostenbeitrag: 17 Euro

 

 

 

Referentin: Gabriela Hohenegger

 

Dipl. Mentaltrainerin und Meditationslehrerin

 

YOGA Seminar-Urlaub im Südburgenland

 

Di 18. bis So 23. August 2020

Lass dir Flügel wachsen

Zeit für dich! Wer bist du? Welche Sehnsüchte sind in dir? Warum bist du?

 

Dir SELBST begegnen und FREUDE erleben

 

Seminarinhalte: Diese Woche gehört dir. Mehr Gesundheit, Harmonie, Einheit, Selbstvertrauen, herzhaftes Lachen… Fernab vom Alltagsstress kannst du in unberührter Natur Ruhe finden, Kraft tanken, deinem Selbst näher kommen um in Lebensfreude einzutauchen.  Du wirst Körper mit Geist und Seele in Einklang bringen und dich mit der Frage, wer du wirklich bist beschäftigen. In tiefen Meditationen wirst du dich selber spüren und herausfinden, welche Sehnsüchte und Wünsche dich ausmachen, dich antreiben um dich zu deinem Seelenplan zu führen. Du wirst Abhängigkeiten durchschauen und zu einer neuen Freiheit und Lebensfreude finden. Diese Woche wird dich verändern. Lass dir Flügel wachsen und sei dabei!

 

Ich habe ein tolles Hotel gefunden. Dieses besondere Seminarhotel ist meist ausgebucht! Heuer ist es mir gelungen, dass ich das Eisenberg für euch reservieren konnte! Ich bitte um rasche Anmeldung, das Angebot gilt nur bis 12. Juli 2020!

 

Das Hotel Eisenberg (4 Sterne) liegt mitten im Grünen und bietet dennoch Luxus zum Genießen.

 

Entspannung bedeutet im Eisenberg: Abschalten, den Alltag ausklammern und den Weg zu sich selbst finden. Ganz auf die eigene Person konzentrieren. In stillen Momenten im Dampfbad, der Kräutersauna, der Infrarotkabine oder dem Ruheraum. Beim Wandern durch die unberührte Natur und Energietanken an Kraftorten. Wellness pur mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Relaxraum mit Teebar, Kosmetik- und Massageabteilung und Entspannungsbereich.

 

Das NaturSPA bietet:

 

  • Wunderschöner Bereich mit vielen liebevollen Details ...
  • Beheizter Panorama Außenpool 
  • Sauna, Infrarotkabine, Dampfbad
  • Gemütlicher Ruheraum mit Blick in die Natur
  • NEU: Überwasser-Massage - entspannende Ganz- oder Teilkörpermassage durch gezielte Wasserkraft, in voller Bekleidung anwendbar
  • Erweiterung der 15 ha großen Gartenanlage mit speziellen Ruheoasen und einem Uhudler Weingarten
  • Seminarraum mitten in der Natur

 

Fixprogramm für diese Woche:

 

Täglich (5x)                                                 7.30 bis 9.00 Uhr Sanfte Körperübungen, Meditation und Yoga in der Natur, am großen Gelände des Hotels (15 ha Gartenlandschaft!) oder bei Schlechtwetter im Seminarraum.

 

 

 

Täglich (5x)                                                 9.00 Uhr Gemeinsames ausgiebiges
Frühstücksbuffet im Haus

 

                                                                          10.30 bis 12.30 Uhr Seminarprogramm mit
Gabriela Hohenegger
(Dipl. Mentaltrainerin) im naturnahen, lichtdurchfluteten Seminarraum.

 

12.30 – 16.00 Uhr Entspannen, Relaxen, Mittagessen …...
Pool oder Sauna genießen, Zeit für dich!

 

Täglich (5x)                                                 16.00 bis 18.00 Uhr Seminarprogramm mit Gabriela Hohenegger. Wir werden Energieplätze aufsuchen, die schönsten Orte im Dreiländer-Eck genießen und dabei unser Outdoor-Seminarprogramm in der Natur durchlaufen.  Bei ungünstiger Wetterlage (die dort sehr selten vorkommt) haben wir unseren lichtdurchfluteten Seminarraum!
Ich habe ein Spielplan für jeden Tag zusammengestellt!

 

                                                                          Ca. 19.00 Uhr Gemeinsames Abendessen im Hotel
(Ein 3-Gang-Abendmenü inkl. Salatbuffet ist im Preis dabei!)

 

Bei Interesse melde dich bitte unter gaho1@gmx.at oder 0664/632 88 08 bis spätestens 13. Juli 2020 - Anmeldeschluss!

 

Vergangene Events

 

Seminare 2017

 

 

Wie im Vorjahr möchte ich auch heuer wieder 4 Seminartage zur Bewusstwerdung und Weiterentwicklung anbieten. Die 4 Tage sind unabhängig voneinander zu buchen, obwohl
sie aufbauend konzipiert ist, sodass es Sinn macht, sich die gesamte Reihe zu gönnen. Das holotrophe Atmen mache ich nur mit Menschen, die ich bereits kenne. Zu den anderen Seminaren sind auch Newcomer herzlich willkommen!

 

Werdet selbst die Meister eures Lebens!

 

 

 

11. März  2017: „Wir spielen UNSERE Rolle“
                            
Selbsterkenntnis macht Spaß                  € 153,- ausgebucht

 

10. Juni 2017:  „Jetzt bin ICH dran“!
                       
Wege zu noch mehr Selbstliebe                    € 164,- 3 Plätze frei!

 

9. Sept. 2017:  „Ich sage das, was du nicht hörst“        
                         
Liebevolle Kommunikation                          € 165,- noch frei!

 

11. Nov. 2017: „Emotionale Zellbefreiung durch   
                            Holothrophes Atmen“                               € 168,- noch frei!

 

 

 

 

Wir spielen UNSERE Rolle - Selbsterkenntnis macht Spaß

Samstag, 11. März 2017, 9-18 Uhr

 

 

 

Diesen Tag werden wir in Leichtigkeit und mit viel Spaß und Freude unsere LEBENSROLLEN ansehen, WIE wir sie täglich leben. Durch das eigene ERLEBEN und natürlich durch ein ehrliches Feedback der Runde ist ein realistisches Einschätzen der eigenen Stärken und Schwächen, ein ERKENNEN und VERÄNDERN möglich. Wie soll sich im Leben etwas zum POSTIVEN VERÄNDERN, wenn wir immer wieder die gleichen ALTEN MUSTER SPIELEN?

 

Der Tag wird dir deine emotionalen und gedanklichen MUSTER in spielerischer Form BEWUSST machen. Reine Freude für dein INNERES KIND und spannend für deinen INNEREN KRITIKER!

 

Wenn du bereit bist, dich auf deine Prägungen einzulassen und über deine Menschlichkeit zu lachen um sie freudig zu verändern, bist du bei diesem Tagesseminar richtig!

 

 

 

Jetzt bin ich dran Wege zu noch mehr Selbstliebe
Samstag, 10. Juni 2017, 9-18 Uhr

 

Auch wenn wir spirituelle Wesen mit Schöpferkraft sind haben wir hier als Mensch Bedürfnisse, deren Erfüllung wir anstreben. Manche Bedürfnisse können wir uns selber erfüllen, wie z.B. das Bedürfnis nach Essen, nach genug Körperwärme, genügend Schlaf etc. Wir haben aber auch viele Bedürfnisse die wir uns nur in einem sozialen Netz erfüllen können und dazu andere Menschen brauchen, wie z.B. Geborgenheit, Unterstützung, Intimität und Nähe.

 

 

In diesem Tagesseminar geht es darum:

 

1.   die eigenen Bedürfnisse zu erspüren

 

2.   sich selber einzugestehen, dass wir sie haben und nach deren Erfüllung streben

 

3.   Bedürfnisse einzuordnen und BEWUSST machen

 

4.   Wege finden WIE wir zur Erfüllung UNSERER BEDÜRFNISSE kommen.

 

 

 

 

Liebevolle Kommunikation - ZULASSEN!
Samstag, 9. September 2017, 9 bis 18.00 Uhr

 

 

Kommunikation ist eine nicht ganz leichte Sache. Auch wenn wir die gleiche Sprache sprechen. Das was wir aussenden kommt oft ganz anders beim Gegenüber an. Wenn
dann auch noch die Emotionen dazu kommen entwickelt sich eine Situation oft recht schnell in Richtung Streit. Alte Verletzungen werden aufgerissen, Enttäuschung macht
sich breit und diese Emotionen führen dazu, dass sich der präfrontale Cortex, der uns ermöglichen könnte, eine „vernünftige Lösung zu finden“ ausschaltet und wir dann nur noch aus unseren Prägungen heraus agieren.

 

 

Diesen Tag beschäftigen wir uns mit Kommunikation allgemein und vor allem mit dem,
was bei uns ankommt, wenn jemand anderer sendet. Das Gesendete können wir nämlich nicht verändern, aber wir können bewusst erkennen und VERÄNDERN, was bei uns an-kommt, WIE wir es hören und WIE wir es BEWERTEN! Oft muss der eigene Empfänger
nur ein wenig nach rechts oder links gedreht werden und anstatt eines Streites entsteht „liebevolle Kommunikation“!

 

 

 

Emotionale Zellbefreiung durch „Holothrophes Atmen“
Samstag, 11.November 2017, 9 bis 18.00 Uhr

 

 

Holotropes Atmen ist eine spezielle Atemtechnik, in der es möglich ist, das Bewusstsein weiter zu öffnen. Durch das tiefe und runde Atmen wird mehr Kohlendioxid aus dem Körper ausgeatmet. Durch das „Durchlüften“ der Lunge wird der Säure-Basen Haushalt positiv beeinflusst. Es kommt zu einer Verschiebung in Richtung BASIS. Säure und alles, was uns „sauer“ macht, kann verabschiedet werden. Dadurch kann es auch zu emotional starken Regungen kommen. Diese werden zugelassen und abgeatmet.

 

 

Diese Technik ist sehr tiefgehend, intensiv und reinigend. Für so viel Offenheit braucht man auch Vertrauen und ich bitte um Verständnis, dass ich hier nur Teilnehmerinnen nehmen kann, die bereits in einem meiner anderen Seminare an ihren Themen gearbeitet haben und die ich bereits kenne.

 

 

 

Notwendige Regelungen

 

Alle Seminare finden erst ab 6 Personen statt. Die Teilnehmerzahl pro Seminar ist mit 11 Personen (beim Atmen 8 Personen) begrenzt, damit für alle Teilnehmer(innen) genügend Zeit und Raum zur Verfügung steht. Die Platzvergabe richtet sich nach dem Zeitpunkt der Anmeldung.

 

 

Anmeldeschluss ist jeweils 6 Wochen vor Seminarbeginn. Aus Schutz der am Seminar wirklich interessierten Personen muss ich ab heuer eine Stornogebühr einheben. Stornierungen 4 Wochen vor Seminarbeginn 50% des Seminarbeitrages. Stornierungen 2 Wochen vor Seminarbeginn: 75 % des Seminarbeitrages. Stornierungen 1 Woche vor Seminarbeginn 100 %. Im Falle einer unvorhersehbaren Krankheit finden wir eine Lösung.

 

 

 

Seminarzeit:            Jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr

 

Seminarort:             Kühnring Siedlung 14, 3730 Kühnring

 

Anmeldung unter:   gaho1@gmx.at oder 0664/632 88 08

 

 

 

 

Es gibt heuer wieder einen Seminar-Urlaub
diesmal in Villach


21. bis 26. August 2017

 

 

Thema: Grenzen sprengen

Mentale und Emotionale Blockaden auflösen

 

 

 

 

Wir spüren diese Woche Energieblockaden auf und bringen die eigenen Energiefelder ins Fließen. Wir wagen uns an persönliche GRENZEN und überwinden sie. Dadurch wächst das URVERTRAUEN, der SELBSTWERT und die LEBENSFREUDE!!

 

  Alle Energieebenen werden aktiviert und deine Zellen können mehr Licht aufnehmen und auch speichern.

Das macht dich klarer, fokussierter und kraftvoller. Wir werden mit den Naturelementen arbeiten,

vor allem mit dem Element WASSER! Es geht um BEWUSSTSEINSERWEITERUNG, Reinigung, Klärung und

Klarheit zur Findung deiner Lebensaufgabe.
Du bekommst durch diese intensiv freudigen Tage noch besseren Zugang zu deiner inneren

Kraftquelle und zu deiner Schöpferkraft.

Wir beschäftigen uns diese Woche mit selbst gesetzten GRENZEN, hinterfragen deren Sinnhaftigkeit

und lösen alles auf, was bereit ist, zu gehen! Daraus erwächst

 

 

FREIHEIT und LEBENSFREUDE

 

 

Wie im Vorjahr möchte ich euch ein abwechslungsreiches und fachlich kompetentes Seminar bieten, dass wir vor allem FREUDIG ERLEBEN wollen. Dazu habe ich heuer die


DI Atemlehrerin MARTINA WEDENIK mit ins Boot geholt. Sie leitet das Zentrum „Atem ist Leben“ in Villach.

Wir werden uns von ihr einen Abend unterrichten lassen!

 

 

Am 23. 08. 2017 früh werden wir „JOGA mit ZIEGEN“ machen. Das ist Lebensfreude pur!!!!!

 

 

Weiters ist ein Ausflug zum Virje Waterfall Bovec in Slowenien mit einer Rundreise im Dreiländereck geplant. Bitte Reisepass mitnehmen! 

 

 

Als Dipl. Mentaltrainerin werde ich euch das NEUESTE Wissen zum Thema Persönliche GRENZEN vermitteln und euch die Woche energetisch anleiten, alles ALTE LOSZULASSEN, damit noch mehr LEBENSFREUDE und KLARHEIT in euch Platz finden kann. Natürlich fehlen auch die hochschwingenden Meditationen nicht.

 

 

Unsere Zellspeicherungen stammen aus der Ahnenreihe und das, was unsere Ahnen vor 2 oder 3 Generationen erlebt haben,

macht für uns wirklich keinen Sinn mehr, vor allem, wenn es um Ängste und Blockaden geht. Diese behindern uns im Beruf,

sowie im Privatem. Wir werden noch mehr praktische Übungen mit viel Selbsterfahrung machen.

Alles, was wir in Freude ERLEBEN, bleibt in Erinnerung. Durch positive Erfahrungen können Blockaden

aufgelöst und negative Erfahrungen überschrieben werden. Dazu möchte ich euch herzlich einladen.  

 

 

Da ich Mitte April bereits im Raum Villach unterwegs war um das Seminar vorzubereiten, konnte ich energetisch wertvolle Plätze ausfindig machen, die wir besuchen werden. Dazu gehören neben dem Virje Wasserfall die Finsterbach Wasserfälle in der Nähe von Sattendorf. Dort werden wir ein Morgen-Joga machen!

 

 

In 5 gemeinsamen Tagen ist es möglich
in ein wunderbares Feld von HARMONIE und FREUDE einzutauchen,
dass auch nach dem Urlaubsseminar spürbar bleiben wird!
Alle, die im Vorjahr mit dabei waren, können das bestätigen!

 

 

 

Fixprogramm für diese Woche:

 

 

Täglich (5x) 1 - 1 ½ Stunden 7.30 bis 9.00 Uhr Sanfte Körperübungen, Meditation
und Yoga an verschiedenen Plätzen in der Natur
(beim Wasserfall, am Silbersee…)

 

 

 

Täglich (5x)                            9.00 bis 10.00 Uhr Gemeinsames ausgiebiges
Frühstücksbuffet im Haus

 

                                                  10.00 bis 13.00 Uhr Sauna, Baden im Teich, Entspannen, Relaxen…..

 

Täglich (5x) 3 -4 Stunden      13.00 bis 16.00 oder 17.00 Uhr - variabel nach Programm und Fahrtstrecke
Seminarprogramm mit Gabriela Hohenegger. Dabei werden wir viel in der Natur unterwegs sein.

 

                                                  Ab 17.00 Uhr Ende des Seminarprogrammes. Gemeinsames Abendessen im Haus oder unterwegs jedoch möglich. (Im Preis nicht inbegriffen!)
Danach Sauna, Entspannen oder gemeinsames Meditieren möglich!

 

 

 

 

 

5 Tage – 5 Highlights

 

 

1 x Abend „Bewusstes Atmen“ mit DI Atemlehrerin MARTINA WEDENIK in Villach. (Bezahlen wir vor Ort!)

 

1 x Morgen „Joga mit Ziegen“ für uns 25,- anstatt 29,- vor Ort) Mittwoch früh

 

1 x Rundreise Österreich, Italien, Slowenien zu den Virje Wasserfall Bovec.

 

1 x Morgen-Joga bei den Finsterbach Wasserfällen.

 

1 x Tanzabend in der „Moonlight Bar“  (Freitag Abend)

 

 

 

 

WELLNESS HOTEL SEESTUBEN

 

 

Ich habe für euch ein wunderbares Hotel gefunden, dass eine Menge zu bieten hat.

 

Wir sind im Hotel SEESTUBEN direkt am ruhigen, idyllischen Ufer des St. Leonharder See am Stadtrand von Villach untergebracht. Alle Zimmer haben eine Aussicht auf den See.  https://www.seestuben.at/

 

 

 

Wir haben einen fabelhaften Spa & Wellnessbereich mit dabei!
(täglich 8.00 bis 21.30 Uhr)

 

 

Himalaya Salz Sole (Meeresklima in Kärnten!)
Salzkammer mit Infrarot
Kräutersauna, 52 Grad, mit Kräutern aus den Nockbergen, mit der Sense gemäht!!
Zirbensauna, 80 Grad, (gut fürs Herz und verringert Pulsfrequenz, tiefe Trancezustände werden unterstützt!)
Finnische Sauna
Infrarot Sauna mit Farblichttherapie (fördert Lebenskraft, Heiterkeit, Entspannung, guten Schlaf und Kreativität)
Dampfbad und 2 Whirlpools inklusive!!! Geöffnet von 8.00 bis 21.30 Uhr.

 

 

Im Außenbereich:

 

·         Kneipp Weg entlang zum See zur Fußreflexzonenmassage
Schöne Terrasse am See

 

·         Direkter Zugang zum See mit großer Liegewiese

 

·         Liegestühle und Sonnenschirme  - für uns kostenlos!

 

·         Saunacafé mit mediterranen Speisen und Erfrischungsgetränken

 

·         Eigenes Restaurant für ein gemütliches Abendessen

 

Daneben gibt es rund um Villach viele Möglichkeiten zu diversen Freizeitaktivitäten. Wir werden dann gemeinsam vor Ort entscheiden, was wir uns außerhalb des Seminarprogramms noch ansehen wollen.

 

 

Zu den Kosten:
5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet und 5 x Übernachtung im geräumigen Doppelzimmer zur Einzelbenutzung, Benutzung der gesamten Saunalandschaft mit Seezugang, Außenliegen, Sonnenschirme und Freizeit-Außenbereich pro Person:

Geräumiges Doppelzimmer als Einzelbelegung
                   Doppelbelegung

 

Hotelpreis:                                       350,--                                  300,--
Seminarpreis:                                  380,--                                  380,--
anteilige Organisationskosten           30,-                                      30,-
insgesamt:                                         760,--                                   710,-

 

 

Da unser Seminar in der Hauptsaison stattfindet sind das die letzten Zimmer. Ich muss daher am 10. Juni 2017 fix Bescheid geben, wie viele Leute kommen.

 

 

Anmeldung daher bitte bis spätestens 9. Juni 2017 unter: 0664/632 88 08 oder per Email: gaho1@gmx.at

 

 

Die Platzvergabe richtet sich nach dem Zeitpunkt der Anmeldung. Mit der Anzahlung von 500 Euro ist dein Seminarplatz gesichert! Wenn es dir möglich ist, kannst du auch gleich den gesamten Betrag von 760,- bzw. (710,- bei 2er Belegung an mich überweisen, da ich als Veranstalter das Hotel zu bezahlen habe.) Wenn du das Zimmer teilen möchtest, sage mir Bescheid mit wem!

 

 

Da die Zimmer auch bei einer Absage zu bezahlen sind, muss ich mit euch folgende Stornoregelung vereinbaren:

 

 

Bei Absage 3 Monate bis 1 Monat vor Seminarbeginn: 65 % des Gesamtbetrages.


Bei Absage innerhalb eines Monats vor Seminarbeginn: 100 % des Gesamtbetrages.

 

Falls es bei euch aus irgendwelchen Gründen Unsicherheiten gibt könnt ihr über die Europäische Reiseversicherung eine günstige Reise-Rücktrittsversicherung abschließen!

Die Anreise nach Villach werden wir wieder gemeinsam sinnvoll planen.
 

 

 

Ich habe für euch ein interessantes, abwechslungsreiches und energetisch wertvolles Programm zu einem
sehr guten Preis/Leistungsverhältnis zusammengestellt.

Sei es dir wert, und verbringe 5 wundervolle Tage mit uns!

 

 

Ich freue mich auf wunderbare, lichtvolle, befreiende und freudige Tage mit Euch!

 

 

Gabriela Hohenegger
Dipl. Mentaltrainerin

 

 

 

 

Auch wenn wir die gleiche Sprache sprechen heißt das nicht, dass
wir uns immer „verstehen“. Missverständnisse und die daraus resultierenden negativen Gefühle belasten unsere Beziehungen, unsere Familien oder unser Arbeitsleben. Wir verlieren durch permanente „Probleme“ die Freude am Job, oder werden durch
die andauernden Belastungen krank. Das muss nicht sein!  

 

 

 

In diesem Abendvortrag erfahren Sie mehr über:

 

  • Warum nicht nur die gesprochenen Wörter wichtig sind
  • Warum auch die Gedanken sprechen
  • Wie man Missverständnisse verhindert oder ausräumt
  • Wie man eine Botschaft richtig sendet, damit sie ankommt
  • Warum man auch etwas sagt, wenn man NICHT redet
  • Wie wir uns besser verstehen und gegenseitig fördern können

 

 

 

Nicht SIEG sollte der Zweck eines Gespräches sein,
sondern BEREICHERUNG!

Referentin: Gabriela Hohenegger
Dipl. Mentaltrainerin und Meditationslehrerin

 

 

 

                                                Unkostenbeitrag: 5 Euro

 

 

 

Ich bedanke mich beim Bildungswerk NÖ. für die Kooperation!

 

 

 

Bankstellenleiterin (Raika Gföhl) Frau Prok. Mag. Evelyn Strasser-Braunsteiner (Foto links) und Frau Bürgermeisterin Ludmilla Etzenberger (Foto mitte) freuen sich mit der Flow-Art Künstlerin Gabriela Hohenegger
auf einen leuchtenden Abend!  

 

Besonderen Dank an Herrn Martin Kalchhauser für die zur Verfügung Stellung der Fotos!

Am 8. April ist es soweit!

Meine Lichtbilder, die im Sommer 2015 in Eggenburg im ÖFFENTLICHEN RAUM die Stadt erleuchtet haben, sind nach GFÖHL weiter gewandert. www.gfoehl.at

 

Am 8. April um 19.30 Uhr  wird es in der Raika Gföhl dazu eine Vernissage geben.

 

 Zu sehen sind nicht nur meine 4 überdimensional großen LICHT-BILDER im Stadtzentrum, sondern auch eine Auswahl meiner Leinwandbilder, die ich in der Raika Gföhl ausstelle. Neben guter Musik und bester Laune gibt es ein Buffet und eine Diashow mit den Bildern, die in der Raika keinen Platz finden. Es ist also für alles bestens gesorgt.

  

 Somit möchte ich Sie/Euch zu meiner Vernissage ganz herzlich einladen!  

 

  Da an diesem Tag in Gföhl auch die "LANGE NACHT DER WAHNSINNSPREISE" stattfindet, kann der Besuch der Vernissage mit einer langen Einkaufsnacht verbunden werden!

 

Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich ein frohes Osterfest!

 

 

Gabriela Hohenegger

Dipl. Mentaltrainerin und FLOW-ART Künstlerin

 

 

 

Vernissage

 

LICHT FÜRS HERZ
 

Freitag, 8. April 2016, 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

 

Ausstellungseröffnung der LICHT- und Energiebilder von Gabriela Hohenegger

 

Wo? Raiffeisenbank Gföhl, Am Körnermarkt 8, 3542 Gföhl

 

 

Alles ist Schwingung!

 

Davon bin ich als Dipl. Mentaltrainerin und FLOW-ART Künstlerin überzeugt. In meinen LICHT-BILDERN

kombiniere ich daher ganz gezielt Farbe, Struktur und Form in einer völlig neuen Weise. Das Endprodukt schwingt

den Energiekörper auf und lässt im Betrachter lebensbejahende, positive und freudige Stimmung hochkommen.

Meine Kunst will das Energiesystem des Menschen  berühren und bereichern.  Meine Bilder sind im goldenen Schnitt konzipiert,
der bereits von Leonardo da Vinci bewusst eingesetzt wurde.

 

 

Bei der Vernissage am Freitag, den 8. April 2016, um 19.30 Uhr in der Raiffeisenbank Gföhl
können meine Bilder „gefühlt“ werden.

 

 

 

 

 

 

4 Bilder gehen auf Wanderschaft

Unter dem Titel „KUNST im öffentlichen Raum“ habe ich im Sommer 2015
eine Wanderausstellung an öffentlichen Plätzen in Eggenburg begonnen.
Jetzt im Winter dürfen  die Bilder im Warmen ruhen und im Frühjahr
geht es in die nächste Stadt......

Meine LICHT-BILDER wandern weiter, und zwar nach GFÖHL!

 

 

Die kleine Stadt mit großem Herz präsentiert in diesem Jahr mein Projekt „KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM“.

Ich stelle hierzu wieder meine vier überdimensional großen Bilder zur Verfügung, die ab April an markanten

Stellen in Gföhl montiert werden und im wahrsten Sinne des Wortes bis zum Herbst die Stadt „erleuchten“.

Die Bilder sollen mittels modernster LED-Technik zum Blickpunkt  für Einwohner und Feriengäste werden und

an das LICHT in uns erinnern.

 

Ich wünsche der schönen Stadt Gföhl viele Sommergäste, die sich vom LICHT angezogen fühlen
und die vielfältigen Aktivitäten dieser Stadt genießen wollen! Schaut euch doch den
Veranstaltungskalender in Gföhl an und zwar unter: www.gfoehl.gv.at

 

Bei der Vernissage am 8. April 2016 zeige ich neben meinen beleuchteten Bildern auch
einen Auszug meiner spirituellen Kunstwerke auf Leinwand.

 

 

 

Vernissage

 

LICHT FÜRS HERZ
 

Freitag, 8. April 2016, 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

 

Ausstellungseröffnung der LICHT- und Energiebilder von Gabriela Hohenegger

 

Wo? Raiffeisenbank Gföhl, Am Körnermarkt 8, 3542 Gföhl

 

 

 

Alles ist Schwingung!

 

Davon ist die Dipl. Mentaltrainerin und FLOW-ART Künstlerin Gabriela Hohenegger überzeugt. In Ihren LICHT-BILDERN

kombiniert sie daher ganz gezielt Farbe, Struktur und Form in einer völlig neuen Weise. Das Endprodukt schwingt

den Energiekörper auf und lässt im Betrachter dieser wundervollen Kunstwerke lebensbejahende,

positive und freudige Stimmung hochkommen. „Kunst soll dem Menschen dienen“, meint Gabriela Hohenegger.

Daher sind ihre Bildwerke, die sie in einem meditativen Zustand malt (FLOW ART) nicht nur ein

schöner Wandschmuck, sondern ein „Werkzeug“ zu mehr Lebensfreude,

Spirit und Schaffensgeist bzw. eine Einladung zu Erholung und Entspannung.

 

 Gabriela Hohenegger
Dipl. Mentaltrainerin

www.spiritart-gabriela.com
Email: gaho1@gmx.at

 

 

 

 

1.Worauf wollen die Lichtbilder hinweisen?
Die LICHTBILDERN wollen auf das Licht oder die Seelenenergie,  die in jedem Menschen vorhanden ist, aufmerksam machen. Als Dipl. Mentaltrainerin weiß ich, dass wir „mehr sind“ als unser Körper. Ich bin davon überzeugt, dass wir alle ein Energiefeld rund um uns tragen, das mit dem Energiefeldern anderer Menschen, der Tiere und auch der Natur kommuniziert. Leider haben viele Menschen den Zugang zu ihrem eigenen Licht verloren. Ich wünsche allen Betrachtern, dass sie ihr Licht in sich finden und ausstrahlen können.

 

2. Warum stehen die Bilder im Freien?
Wir sind mit der Natur auf das Innigste verbunden. Die Natur gibt uns Energie, sie lädt unsere Batterien nach einem harten Arbeitstag wieder auf. Leider müssen wir aber auch in Büros arbeiten und es scheint nicht jeden Tag die Sonne. Im Winter oder an bewölkten Tagen kann ein beleuchtetes Energiebild im Wohnraum die Aufladung der „eigenen Batterien“ unterstützen. Meine Bilder wurden mittels Herz-frequenzvariabilitätsmessung wissenschaftlich getestet und herausgefunden, dass sie das Energiesystem des Menschen stärken! Die Lichtbilder stehen im Freien, weil  sie wie die Natur die menschlichen Batterien aufladen können. 

 

3.Warum sind es gerade 4 Bilder?
Zahlen haben Bedeutung und Energie. Die Zahl 3 steht für das männliche Prinzip. In unserer Gesell-schaft und Kultur hat sich die 3 stark positioniert weil wir damit Gott Vater, Gottes Sohn und den Heiligen Geist assoziieren. Die 3 steht auch für unseren Verstand und die VERGEISTIGUNG. Die 4 bringt die Weiblichkeit, das Gefühl und die Intuition mit hinein ins Spiel. Um Harmonie und Ausgleich in unserer Welt zu schaffen, sollte das Männliche UND das Weibliche in gleichen Anteilen vorhanden sein. Die Zahl 4 steht symbolisch für das weibliche Prinzip.  

 

4.Warum gehen die Bilder auf Wanderschaft?
Ich bin der Überzeugung, dass alles von Energie getragen ist. Die Bilder gehen auf Wanderschaft, damit das LICHT der BILDER viele Orte und damit viele Menschen erreicht.  Indem sie eine Zeit lang in einer Stadt stehen, reichern sie sich mit der Energie dieser Stadt an und ich schicke diesen Energiemix dann auf Reise. Daher bitte ich alle Betrachter, schöne Gedanken und gute Wünsche auf die Reise zu schicken. Friede, Licht, Harmonie und Lebensfreude!

 

 

 

 

 

 

 



 

 

Seminar-Urlaub auf Mallorca
17. bis 24. September 2016

Seminar-Urlaub auf Mallorca

17. bis 24. September 2016

 

 

Im Fluss des Lebens sein


Mehr ENERGIEFLUSS bringt Klarheit und Lebensfreude.

 

 

 

Wir spüren diese Woche Energieblockaden auf und bringen die eigenen Energiefelder

wieder ins Fließen. Dein Lichtkörper wird dadurch aktiviert und deine Zellen können mehr Licht aufnehmen und speichern. Das macht dich klarer, fokussierter und kraftvoller.
Du bekommst Zugang zu deiner inneren Kraftquelle und zu deiner Schöpferkraft.

 

 

Alles ist Energie und Schwingung, auch Geld

 

Geldthemen haben immer mit Liebesthemen zu tun. Wenn unser Licht ungehindert durch

uns fließen kann, wirkt sich das auch auf den GeldZUFLUSS, die Innere und Äußere Fülle

und damit verbunden auch auf die Lebensfreude aus, denn wir sind dann imstande,

uns unsere Wünsche selbst zu erfüllen!

 

 

Wir beschäftigen uns diese Woche intensiv mit unserem physischen Körper UND

mit unserem feinstofflichen Körper.

 

 

Die Dipl. Kundalini-Yogalehrerin Sabine Schäfer wird mit wertvollen Übungen aus dem Yoga für unseren täglichen, körperlichen Energiekick sorgen. Eine Gong-Klangmassage ermöglicht den Körperzellen, sich auf ein höheres Energieniveau einzupendeln.

 

 

Als Dipl. Mentaltrainerin und Channelmedium werde ich euch das NEUESTE Wissen um die Aktivierung unserer DNA vermitteln. Wir werden durch lockere nette Gesprächsrunden und

viel Selbsterfahrung die noch vorhandenen Energieblockaden aufspüren und sie in den hochschwingenden Meditationen loslassen, bzw. wieder ins Fließen bringen.

 

Beim letzten Wochenendseminar zum Thema „Geldfluss“ war zu sehen, dass die dahinter liegenden Themen sehr vielfältig sind und ein oder zwei Tage dafür nicht ausreichen. Daher habe ich mich entschieden, eine gesamte Woche an diesem energiereichen Platz auf Mallorca anzubieten. Die

Sonne, das Meer und die wunderbare Energie auf Mallorca werden uns in allen Prozessen bestens unterstützen, damit Heilung auf allen Ebenen passieren kann. Es ist auch genügend Zeit zur

freien Verfügung eingeplant! (Schwimmen im Meer, Wanderung zum Leuchtturm oder die

3-Strände Tour durch den Naturpark, Besuch der Lama- und Alpakafarm, meditatives Wandern

in Stille zu einem der Klöster... alleine oder in der Gruppe…

 

Wir erschaffen in uns ein Feld

von Harmonie und Ausgleich welches auch
nach dem Urlaubsseminar spürbar bleiben wird!

 

 

 

Programm für diese Woche:

 

Täglich (6x) 1 ½ Stunden           Yoga mit der Dipl. Kundalini-Yogalehrerin/Dozentin,

Pilates- und Rückentrainerin  Sabine Schäfer

 

 Täglich (7x)                                Gemeinsames Frühstück

 

Täglich (6x) 4-5 Stunden            Seminar mit der Dipl. Mentaltrainerin und
              Channelmedium Gabriela Hohenegger

 

Der Rest des Nachmittags ist entweder zur freien Verfügung – Schwimmen im Meer, Zeit für Selbsterfahrung, in sich gehen und meditieren UND/ODER wir machen gemeinsame Ausflüge

auf der Insel! (Wanderung zum Leuchtturm oder die 3-Strände Tour durch den Naturpark, Besuch

der Lama- und Alpakafarm, meditatives Wandern in Stille zu einem der Klöster oder auch Bummeln

in der Stadt….) Mit den Mietautos sind wir völlig FREI!

 


Gemeinsames Abendessen in einem der vielen hervorragenden Restaurants oder Tapabars der Stadt.  
Wenn gewünscht Abendmeditation mit Gabriela!

 

Schaut doch auf die Internetseite von Sabine Schäfer, wie toll es bei ihr aussieht!

www.kundalini-yoga.at                                             www.yoga-urlaub-mallorca.com

 

 

Bei Interesse meldet euch bitte bis spätestens 28. April 2016 unter: 0664/632 88 08 oder

per Email: gaho1@gmx.at Die Platzvergabe richtet sich nach dem Zeitpunkt der Anmeldung.

Mit der Anzahlung von 300 Euro ist dein Seminarplatz gesichert!
Ich freue mich auf wunderbare, lichtvolle, befreiende und freudige Tage mit Euch!

Gabriela Hohenegger
Dipl. Mentaltrainerin und Channelmedium

 

 

Kontakt:

Gabriela Hohenegger

gaho1@gmx.at

+43 664/632 88 08